Popráci 2017

Voller Erwartung zogen wir als Titelverteidiger zum Richardplatz.

Konstantin stellt hier, den Pokal zurück, den wir uns gleich wieder holen wollten.

Das Training war gut, wir waren voller Energie und bester Laune. Das mobile Immabüro, der Uni wurde von den Mädels, danke an Bille und Nina, übernommen.

Schon nach den ersten Metern gab’s ein Kollision, von der wir nicht so gut wegkamen und verloren Meter um Meter.

Doch ist der Weg das Ziel und wir holen den Pokal im nächsten Jahr zurück.

Kommentar hinterlassen zu "Popráci 2017"

Hinterlasse einen Kommentar